Hallo Ihr Lieben!

Hoffe, Ihr hattet einen wunderschönen Sommer! Langsam gehen die Bikinitage zu Ende. Und bevor es so richtig kalt wird, möchte ich noch mal zu einem Flohmarkt in unserer Halle einladen. Prinzip wie immer:

Frauen mit guten Kleiderschränken verkaufen Mode, die sie nicht mehr anziehen. Das schont die Umwelt, weil existierende Modeteile weiter genutzt werden. Und Ihr dürft Euch schon mal auf ganz besondere Mode-Raritäten freuen. 

Wir organisieren Musik, Drinks, Snacks – und eine Umkleide, so dass Ihr vor dem Kauf alles probieren könnt. Standgebühr verlangen wir nicht nicht, dafür sollte einfach jede Verkäuferin 10 Prozent vom Umsatz an die Ukrainehilfe Pfaffenhofen spenden – oder alternativ neuerdings an die Pfaffenhofener Tafel, damit auch die Bedürftigen in der Region bedacht werden. 

Wir leben in so krassen Zeiten – da ist es mir ein echtes Bedürfnis, wenigstens ein kleines Scherflein beizutragen. Seid Ihr dabei? Ich würde mich sehr freuen. 
Herzlichst, 

Eure Lisa

×